Über uns


Roger Diethelm








image-placeholder.png
Trudi Looser




image-7640445-45ec40e3a8b34170bbac4b8131e4d9ec.jpg
Bernhard Glarner




image-7640466-2214ab9a695348a487f56fde526fc0ba.w640.jpg
Erwin Lüönd
Roger Diethelm 07.01.1974
Handorgel, Gesang.
Von Beruf Landwirt, wohnhaft in Linthal GL.
Arbeitet und lebt zusammen mit seiner Frau und seinen fünf Kindern als Bergbauer im Trümpis. Als Alppächter betreibt er zusätzlich die letzte Glarner Alp vor dem Klausenpass. Auf der Alp Unterfrittern, kommt seine Leidenschaft als Käser zur Geltung, wo er aus der Alpmilch von 50 Kühen, besten Glarner Alpkäse AOP herstellt.
Roger spielt Handorgel. Im Jahr 1990 besuchte er, damals noch mit dem Schwyzerörgeli, musikalische Anfangslektionen bei Sepp Hegner in Wangen SZ, später bildete er sich dann aus dem Stegreif selber weiter. Bevor er im Jahr 2000 das "Ländlertrio Wildbach" gegründet hat, war er 8 Jahre mit dem Ländlertrio "Fluebrig-Buäbä" unterwegs.
Ihm sind schon einige musikalische Schöpfungen gelungen, die beim Publikum äusserst gut ankommen.
Die Musik, sowie das Töff- und Skifahren gibt ihm eine tolle Abwechslung in der Freizeit. Auch ausgehen um gutes Essen zu geniessen darf nicht fehlen.

Trudi Looser 21.03.1987
Schwyzerörgeli, Handorgel, Gesang.
Von Beruf Detailhandelsfachfrau und wohnt in Gommiswald SG.
Nach 8 Jahren Klavier- und 3 Jahren Klarinetten Unterricht, erlernte sie das Schwyzerörgeli spielen ab Sommer 2002, durch zusehen von Ihrem Vater und im Selbststudium. Ein paar Jahre später kam auch das Handorgelspiel dazu.
Nebst den Knopfinstrumenten, hat sie das Tasteninstrument noch nicht ganz aus den Augen verloren und besucht regelmässig Orgel- Unterricht.
Ihre ersten Auftritte hatte sie mit ihrem Vater und Bruder, danach folgten
8 Jahre beim "Trio Fridligruess",  Aushilfe beim "Trio Gmüetlich" sowie 3 Jahre Aushilfe beim "Ländlertrio Wildbach".
In der Freizeit spielt und hört sie hauptsächlich Ländlermusik. Mit dem Bike oder auf Wanderungen ist sie oft anzutreffen.




Bernhard Glarner 12.06.1971
Bass, Gesang.
Von Beruf Landwirt, bewirtschaftet einen landw. Betrieb in Luchsingen GL. 
Erst als 20 jähriger ging Bernhard aus Neugier mit einem Kollegen zusammen in den Bassgeigenunterricht. So besuchte er 1991 einige Lektionen bei Hansueli Züger im Vorderthal SZ. Er hört vorwiegend viel Ländlermusik, Schlager und hat auf diese Weise sehr viel dazu gelernt.
So ist er in kurzer Zeit ein sehr beliebter, routinierter Bass- Spieler geworden.    
Im Jahr 2000 gründete er zusammen mit Roger Diethelm und Sepp Rüegg das "Ländlertrio Wildbach".
Mit der Musik füllt er seine Freizeit aus und stärkt sich damit u.a. für seine berufliche Tätigkeit. 





Erwin Lüönd 20.06.1973
Bass, Gesang.
Gelernter Landwirt, wohnt in Ibach SZ. Heute ist er Älpler auf der Alp Firenboden und Unterbäch oberhalb vom Stoos. Im Winter ist er als Fenstermonteur tätig. In der Schulzeit lernte Erwin ein paar Tänzli auf dem Schwyzerörgeli, erst 2006 lernte er Bassgeige spielen. Während der landwirtschaftlichen Schule lernten sich Erwin und Roger kennen. Auch da durfte das Schwyzerörgeli nie fehlen, wie auch während der RS die sie gemeinsam absolviert haben.
Im Dezember 2011 kam dann der erste spontane Auftritt mit dem Trio Wildbach. Daraufhin erfolgen immer wieder Auftitte wenn Bernhard verhindert ist. 
Das Wildiheuen sowie das Käsen, die Arbeit auf der Alp und im Winter das Skifahren bereiten ihm viel Freude und Abwechslung.